Ombudsstelle für Kinderrechte – Projekt eingereicht


Projektwettbewerb sgkbAnlässlich des Projektwettbewerbs zum 150-Jahre Jubiläum der St.Galler Kantonalbank hat der Verein Kinderrechte Ostschweiz sein Konzept für eine „Ombudsstelle für Kinderrechte“ eingereicht.

Die Ombudsstelle für Kinderrechte ist eine niederschwellige und neutrale, unabhängige Instanz. Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene können sich mit ihren Fragen und Anliegen direkt an die Ombudsstelle wenden, um altersgerechte Informationen über die Kinderrechte einzuholen, auf Missstände im Zusammen­hang mit Kinder- und Jugendthemen aufmerksam zu machen oder um eine erste Hilfe zu erhalten. Zudem bietet die Ombudsstelle Workshops für Kinder an, klärt mit Kinder- und Jugendthemen beschäftigte Gruppen, Organisationen und Stellen über die Rechte des Kindes gemäss der UN-Kinderrechtskonvention auf und überprüft deren Umsetzung.

Geben auch Sie dem Projekt Ombudsstelle für Kinderrechte Ihre Stimme! Wir freuen uns über ihre Unterstützung unter folgendem Link:

> Projekt und Stimmabgabe